Fachtagungen

im Landesverband

Fachtagung Wasserkreislauf RheinMain

28. August 2024

Die Fachtagung findet in Wiesbaden an der Hochschule RheinMain (Audimax) statt. Flyer und weitere Informationen folgen.

Themen

  • Überblicksvortrag - Michael Denk, Leiter der Abteilung Wasser und Boden, Hess. Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat
  • Aktueller Leitfaden des Hess. Ministeriums - Versickerung, Retention und Verdunstung als Beitrag zur wassersensiblen Siedlungsentwicklung - Dr.-Ing. Harald Sommer, Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH
  • Sommerregen unter der Lupe – Detailanalyse konvektiver Niederschlagszellen - M.Sc. Manuel Perschke, Hochschule RheinMain University of Applied Sciences
  • Dezentrale Regenwasserbehandlung / Filtersysteme / Regenwassermanagement - Dipl.-Ing. Thorin Oesterle, HAURATON GmbH & Co. KG  
  • Niedrigwasser: Risikoanalyse und -management - Prof. Dr.-Ing. Daniel Bachmann, Hochschule Magdeburg-Stendal DIGITAL
  • Ganzheitliche Entscheidungsfindung und Automatisierung bei der Planung in der Siedlungswasserwirtschaft - Dipl.-Ing. Timo Dilly, Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserslautern Landau
  • Trinkwassersubstitution zur Steigerung der ortsnahen Versorgung in Frankfurt - Wolf-Rüdiger Hansen BUND Kreisverband Frankfurt, Mitglied des Vorstands
  • Beschattung an kleinen Fließgewässern - Auswirkungen und Bedeutung für die ökologische Funktion naturnaher Bäche und Flüsse - Dipl.-Geogr. Steffen Zober, GFG
  • Wasserwirtschaftliche Herausforderungen für Küstenstädte am Beispiel der Hansestadt Rostock - Prof. Dr.-Ing. Arne Arns, Hochschule RheinMain University of Applied Sciences
  • u. w. (Bericht Arbeitsgruppe Starkregen der LH Wiesbaden / Vorstellung einer Abschlussarbeit der Hochschule RheinMain "Multifunktionale Flächen")

Zielgruppen

  • Behördenvertreter
  • Führungskräfte
  • Ingenieure / Hochschulabsolventen

Leitung

  • Prof. Dr. Arne Arns • Dipl.-Ing. (FH) Michael Roller
  • Für diese Veranstaltung werden 7 Unterrichtseinheiten für Beratende Ingenieure, Bauvorlageberechtigte und freiwillige Mitglieder von der Ingenieurkammer Hessen anerkannt
  • Preis für Mitglieder: 220,00 €

Das Programm folgt in Kürze.

Für Rückfragen oder Anregungen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an: roller@dwa-hrps.de

Zur Anmeldung

Fachtagung Mittelhessisches Seminar der Wasserwirtschaft

Termin 11. Oktober 2024

Die Fachtagung findet in der Stadthalle Gießen statt.

Zielgruppen

  • Behördenvertreter
  • Führungskräfte
  • Ingenieure / Studierende

Leitung

  • Prof. Dr.-Ing. Linda Knorr
  • Prof. Dr.-Ing. Ulf Theilen

Themen und Vortragende

  • Aktuelles zur Kommunalabwasserrichtlinie
    • Jana Messinger-Abraham / Hessisches Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat
  • Phosphorelimination auf kleinen ARAs
    • M.Sc. Simone Merkel / DAR - Deutsche Abwasser- Reinigungs-Gesellschaft mbH
  • "und plötzlich fällt der Strom aus"
    • Dipl.-Ing. Markus Becker / Berthold Becker Büro für Ingenieur- u. Tiefbau GmbH
  • ENERGIE.NETZWERK im DWA Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
    • Dipl.-Ing. Peter Mauer / Vorsitzender des DWA-Landesverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Energieautarkie: Bericht von der Kläranlage Hahnstätten
    • Markus Bayer / Fa. HST GMBH
  • Cybersicherheit
    • Staatssicherheit Wiesbaden
  • Angefragt:
    • Bericht und Erfahrungen zu einem erfolgten Cyberangriff

 

  • Für diese Veranstaltung werden 4 Unterrichtseinheiten für Beratende Ingenieure, Bauvorlageberechtigte und freiwillige Mitglieder von der Ingenieurkammer Hessen anerkannt
  • Preis für Mitglieder: 220,00 €

Das Programm folgt in Kürze.

Für Rückfragen oder Anregungen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an: roller@dwa-hrps.de

Anmeldung

Fachtagung Emmelshausen

Save the Date: 7. November 2024

Jährlich laden das Umweltministerium Rheinland-Pfalz, die wasserwirtschaftlichen Fachverbände, Ingenieurverbände, kommunalen Spitzenverbände sowie die Universitäten des Landes RLP zur gemeinsamen Veranstaltung ein.

Ziel ist es, unsere gemeinsamen Kunden aus dem Bereich der Wasserwirtschaft zu aktuellen Themen umfassend zu informieren und Handlungshilfen für die Praxis zu geben.

Programm und Anmeldung folgt in Kürze

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

Frauenlobplatz 2
55118 Mainz

Kontakt Grafik

DWA-Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland

+49 6131 6047 12

+49 6131 6047 14

info@dwa-hrps.de